Der Sedel feiert Geburtstag , und das seelenverwandte B-Sides feiert mit . Am Festival-Samstag stelltes der Luzerner Kultur-Institution die Bohemians Welcome Bühne zur Verfügung.

30 Jahre – so alt oder so jung wird heuer der Sedel. Mit einem Dokumentarfilm, einer Ausstellung im Kornmarkt, grossen Konzerten und speziellen Aktionen feiert er über das Jahr hinweg dieses Jubiläum. Und mit einem Abstecher ans B-Sides.
Trotz des grossen Altersunterschieds fühlen sich der Sedel und das B-Sides seelenverwandt. Beide verbindet den Mut zum Experiment, eine Vorliebe für das Aussergewöhnliche und ihr Zuhause; gewirkt wird hoch über der Stadt, und doch tief im musikalischen Untergrund.
Um den Geburtstag dieser in der Schweiz einzigartigen Institution gebührend zu feiern, stellt das B-Sides dem Sedel am Samstag die Bohemians Welcome Bühne zur Verfügung. Neben den Auftritten verschiedener Sedel-Bands und des Sedel-Resident DJs und -Veranstalters Wicked Wiggler wird auch der berühmte Sumoringer Shin Megami zu Gast sein, gegen den todesmutige Freiwillige antreten dürfen. Dieses Programm wird dem vielfältigem Treiben und dem Kultcharakter des Sedels mit Sicherheit gerecht.
Das B-Sides wünscht dem Sedel alles Gute zum Geburtstag und heisst ihn ganz herzlich willkommen auf dem Sonnenberg.

Programm Samstag 18. Juni / Bohemians Welcome:
18:30  Alejandro Jiménez’s & Dr. Knobel’s Flohzirkus
20:30  Pirmin Setz & Myrta Amstad
22:45  QCID
24:00  Shady And The Vamp
01:15  DJ Wicked Wiggler

http://www.sedel.ch